Freitag, 25. März 2011

Kaum Fortschritte

gibt es beim Hitchhiker zu vermelden. 21 Zacken hat er jetzt. Also er ist doch etwas gewachsen aber umso weiter man ist umso weniger sieht man die Fortschritte, bilde ich mir zumindest ein...



Ich bin grad bei meinen Eltern (bei denen ist der PC besser....) und surf so ein bißchen rum und erledig nebenbei meine anderen PC Sachen. Nun wollte ich mal bei Ravelry schauen was es so neues gibt, aber die Seite öffnet sich hier nicht. Das liegt also tatsächlich irgendwie am PC meiner Eltern. Keine Ahnung was da nicht stimmt. Weder mit dem Firefox noch mit dem Internet Explorer geht es. Hat irgendjemand ne Idee was das sein könnte???

So, ich mach jetzt hier fertig und fahr dann in die Arbeit. GSD ist heute schon Freitag. Also nur noch heute und morgen abend arbeiten und morgen abend geh ich dann mit meiner besten Freundin auf die Piste. Sonntag wollen Maxi und ich mit ner Freundin Minigolfen gehen. Da gibt es dann auch wahrscheinlich Bilder.

Bis bald

Dienstag, 22. März 2011

Mal was genähtes

Dieses Mal hab ich genäht... Sensation - Michaela beim Nähen. Normal sind Mäxlein und meine Mama die Näher in der Familie, aber ich hab es mal wieder versucht. HErausgekommen sind zwei Taschen für Taschenspiegel. Anleitung ist von meiner Mama.

Mein Hitchhiker hat mittlerweile fast 17 Zacken. Gestern war ich etwas strickunmotiviert. Kennt ihr diese blöden Tage an denen man sich einfach irgendwo verkriechen will. Gestern war so ein Tag.

Genug gequatscht, hier die Bilder...



Mal in "Cool" wie Maxi sagen würde.

Sonntag, 20. März 2011

14 Zacken

hab ich bisher. Das Überheben funzt nun auch endlich etwas flüssiger. Tatsächlich eine reine Übungssache.



Heute hatten Mäxlein und ich einen wunderschönen Tag. Wir waren spazieren, haben nen Mittagsstop beim McDo gemacht und haben es einfach genossen.... Abends dann ein kurzer Schock: Die Kleine meiner Freundin hat Läuse. Also mal eben ne Läusekontrolle bei Mäxlein. Gott sei Dank keine gefunden, aber kennt ihr das? Wenn ihr von Läusen hört juckt es gleich überall. *lach*

Gestern aufm Basar hat Mäxlein neben einem Rechenspiel noch ein neues Kuscheltier bekommen. Nur ein kleines ;-)

Samstag, 19. März 2011

Gestern ging es los...

mit meinem ersten Hitchhiker. Macht total Spass auch wenn ich mir beim Maschen-überheben regelmäßig meine Finger so halb abbrech. Egaaaal. Leider ist das Bild etwas zu dunkel weil Handykamera... Die Wolle ist nicht echt so dunkel.



Heute hatten wir Kindergartenbasar. In der heutigen Zeit läuft ja alles über PC und wenn dann mal was nicht klappt merkt man erst wie aufgeschmissen man ist. Wir hatten heute nachmittag einen Totalabsturz vom System und mussten alles per Hand kontrollieren. Als ich dann ging waren sie immer noch beim Abrechnen und Vergleichen. Ein Alptraum.

Aber es gibt auch etwas positives. Eine liebe Freundin bei der ich im Mai Trauzeugin sein darf hat mich gestern gefragt ob ich nicht auch Taufpatin bei ihrem Sohn sein will der ein kleines Nikolauskind 2010 war. Ich hab mich soooo gefreut! Ich wünsch mir immer schon Taufpatin sein zu dürfen und nun darf ich... Was schenkt man denn dann?? Mäxlein hat von seinen (zwei) Taufpaten die Kerze und eine Kette mit Glaube, Liebe, Hoffnung bekommen. Schenkt man das heute auch noch? Ist das noch normal? Danke schonmal für eure Hilfe.

Sooo, nun wünsch ich euch noch ein schönes WE

Liebe Grüße
Micha

Freitag, 18. März 2011

Die Entscheidung ist gefallen

nämlich was ich als nächstes stricke: Ein Hitchhiker. Für die Margrathea kauf ich mir noch ne Wolle.

Außerdem hat Martina Behm in ihrer Strickmich Gruppe auf Ravelry verkündet, dass alle Einnahmen aus den März-Verkäufen nach Japan ans dortige Rote Kreuz gespendet werden. Eine Supersache! Also wer noch keine Anleitung hat... Hier gibt es sie: Ravelry

Hier ist übrigens noch meine Wolle für den Hitchhiker...


Da ich ziemlich langsam stricke bin ich erst bei der fünften Zacke... Aber es wird. Irgendwann wird doch normal alles fertig, oder?
Damit einen schönen Abend und LG
Micha

Donnerstag, 17. März 2011

Schwere Entscheidung

Was stricke ich jetzt und mit welcher Wolle? Ich hab ja noch die Meilenweit hier. Wird das jetzt ein Hitchhiker oder eine Magrathea? Astrid von den Creawelten meinte dass uni für die Magrathea besser wäre... Hmmm.. Also doch erst mal Wolle kaufen und in der Zwischenzeit doch den Hitchhiker? Ich hör einfach auf mit dem Stricken.... Nein, das geht dann doch nicht. Ich grübel noch ein bißchen.

Gestern war ich ja abends noch beim Friseur und hab jetzt wieder eine Dauerwelle und ich bin echt total begeistert!!! Sieht wirklich super aus.

So, nun werd ich mal meinen Wollstash durchforsten was da noch so rumfliegt und dann fang ich mit Stricken an. Ich könnt ja doch mal das Double Face probieren. Hab ja noch ein paar Knäuel Catania hier liegen. Hallalie...

Nachtrag:
Jetzt hab ich grad gesehen dass ich ja schon Kommentare hier auf dem Blog habe. Ich danke euch allen ganz herzlich dafür. Dachte ich hätte ne Moderation eingestellt und war schon ganz traurig dass sich keiner hier her verirrt. Vielen vielen Dank!!!

Mittwoch, 16. März 2011

Trillian fertig

Endlich ist er fertig - mein erster Trillian. Nicht perfekt, aber dafür so typisch ich. Wobei eine Bekannte mir letztens erklärt hat, dass wohl die Indianer auch immer einen Fehler einbauen, damit die bösen Geister durchfliegen können. Find ich auch ne schöne Erklärung.

So, ich bin dann mal weg. Termin beim Friseur. Bin ja mal gespannt was dabei rauskommt.
Hier noch mein Trillian und eine Ansicht auf die Wolle die wirklich wunderschön ist.


Endspurt!

Endlich bin ich im Endspurt meines Trillians angekommen.
Die Abschlußkante umfasst 6 Reihen und mittlerweile hab ich drei gestrickt...

Die Wolle die ich heute für mein nächstes Tuch kaufen wollte ist leider nicht so wirklich der Bringer gewesen. Nun bin ich hin und her gerissen mit was für einer Wolle ich das jetzt stricken soll. Ich war ja total auf uni eingeschossen, aber für das Tuch jetzt extra neue Wolle kaufen?!?!?! Ich weiß nicht. Aber ob das mit ner "normalen" Sockenwolle, z.B. meiner MAgico Meilenweit auch so gut aussieht? Ich werde mal in mich gehen und grübeln....

Bis hoffentlich ganz bald mit Trillian Bildern.

Dienstag, 15. März 2011

Fertig 2011

Meine neue Kategorie damit man/ich sehen kann was ich denn im Jahr 2011 schon geschafft habe. Darum auch nochmal das Bild des Schutzengel-Spülis...
Hoffentlich wird die Kategorie bald voll.....

Neues Tuch

Martina Brehm (-> http://strickmich.frischetexte.de/) hat wieder eine neue Anleitung geschrieben die (natürlich) sofort auf meine To-Do Tapete gewandert ist. Das Tuch heißt Magrathea. Als ich bei Ravelry die Anleitung gesehen habe, wollte ich bei den Creawelten gleich mal nachfragen ob jemand Lust hat mit mir gemeinsam zu stricken und was sehen ich??? Astrid hat schon angefangen *lach*

Morgen geh ich mal schauen ob ich schöne Wolle für die Magrathea finde. Für dieses Tuch bilde ich mir Uni-farbene ein, denke das Muster kommt so schöner zur Geltung...
Aber jetzt muss erst mal der Trillian fertig werden...

Übrigens hat sich meine Tante sehr über ihren Schutzengel gefreut...

Ihr wollt einen Blick auf meine ToDoTapete werfen??
- Trillian fertig
- 2. Mojo-Stino Mix Socke für mich
- Socken für meine Mama fertig
- Tücher u.a. Magrathea, Hitchhiker, Revontulli, Vixen, Citron
- Massagesocken
- Wellenschal fertig machen
und und und. Ich glaub der Auszug reicht erst mal, oder?

Sonntag, 13. März 2011

Spüli fertig

Für meine Tante ist dieses Spüli entstanden. Gestrickt wieder mit Catania nach einer Anleitung von Mamafri von den Creawelten. Nun geht´s wieder weiter mit dem Trillian....