Zum ersten Mal Färben

Max schläft bei Oma und Opa. Perfekt um den ersten Färbeversuch zu starten.

Alles beginnt mit 3 Päckchen Kool Aid und einem Strang Wolle.

20.15 Uhr: In allen Anleitungen steht "Wolle einweichen". Für was hat Frau Tupperschüsseln? Also die gaaaanz große Junge Welle genommen und mal ordentlich Wasser rein und dann die Wolle.



23.05 Uhr: Okay, das sollte jetzt reichen mit dem einweichen. Mist! Ich brauch ja irgendwelche Gefäße für die KoolAid Mischung. Haha, GSD hab ich noch zwei leere Essiggurkengläser hier. Keine KoolAid-Misch-Anleitung. Uah! Machen wir das ganze eben Frei-Schnauze. Mal ein bißchen Wasser und bißchen Essig ins Glas und dann das KoolAid. Also mein Geruch ist das definitiv nicht. Zweites Päckchen KoolAid ist auch nicht mein Geruch, genauso wenig wie das dritte.
Tumana schreibt in ihrer Anleitung ganz oft - "Nehmt Backpapier!". Da sie das wirklich oft wiederholt nehme ich Backpapier. Handschuh an und los geht es. Ein bißchen Gelb, ein bißchen Voll-Blau, ein bißchen Lila-Blau und ordentlich manschen. Boah! Das Zeug stinkt echt!
Nun eine Stunde in den Backofen damit...



23.25 Uhr: Ich bekomm plötzlich Lust auf nen Kaffe. Ist gleichzeitig ne gute Ausrede um mal nach der Wolle zu schauen. Ich gehe in die Küche und fall fast rückwärts wieder raus: KoolAid Geruch! Nenenene, wie können die Amis das nur trinken?
Irgendwie ist da immer noch ziemlich viel Flüssigkeit drumrum.

23.45 Uhr: Ja, ich geb es zu... Ich bin neugierig - immer noch ein bißchen See auf dem Backblech... Ob das normal ist? Hoffen wir es mal...

00.15 Uhr: Bißchen Flüssigkeit ist immer noch auf dem Blech, aber die Flüssigkeit ist klar. Hab in irgendeiner Anleitung gelesen dass das gut ist. Okay... Ab mit dem Blech ins Bad, da wird nämlich mein Strang trocknen.... Kaltes Wasser zum Ausspülen, das Wasser bleibt klar. Das ist gut! Bin stolz auf mich.



Nun hängt der Strang da im Bad rum und trocknet und verbreitet weiter diesen KoolAid Geruch. Hoffe der geht dann irgendwann auch wieder raus aus meiner Wohnung...
Jetzt geh ich entspannt ins Bett. Der erste Färbeversuch ist wohl geglückt....

10.55 Uhr: Sowohl Bad als auch Küche riechen noch nach KoolAid. Leider ist die Wolle noch nicht trocken, aber das Bild wird nachgeliefert...

Wolle ist endlich trocken. Sieht total genial aus.

Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch.
    Die Farben sehen schon interessant aus. Ich bin auch schon gespannt, wie es verstrickt aussehen wird.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, vor allem das türkis! WElche Sorten hast Du genommen?
    Ich finde auch, dass das Zeiug stinkt und ich würde es nie nie nie trinken ;-)

    Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Ist prima geworden - gefällt mir Deine erste Färbung! Ja, hab auch schon mit KoolAid gefärbt, dauert ein bisschen bis der Geruch weg ist. Deswegen hab ich umgestellt auf reine Lebensmittelfarben - da riecht dann nur der Essig...;-)
    Liebe Grüsse
    Inge

    AntwortenLöschen
  4. Deine handgefärbte Wolle sieht klasse aus! Die Färbung ist dir gut gelungen und wirkt nicht wie ein erster Versuch. Ich bin sicher, das war nur der Anfang und es gibt hier bald noch viele farbenfrohe Wollebilder!

    LG, Simi

    AntwortenLöschen
  5. Klasse!
    Die erste Färbung ist ein unvergessliches Erlebnis ;-)

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen