Ravelry Groups II

Heute möchte ich euch zwei Gruppen vorstellen in denen es um KALs (Knit-A-Longs) geht.
Diese Gruppe heißt "Zusammen stricken" und hat zum jetzigen Zeitpunkt knapp über 1500 Mitglieder.
In der Gruppenbeschreibung steht:
Diese Gruppe ist für alle, die KALs mögen.
Grundsätzlich sollte es hier recht zwanglos zugehen. Jedes Gruppenmitglied kann jederzeit KALs starten. Haltet Euch aber bitte an ein paar Regeln, um das Ganze übersichtlich zu halten:

  1. Pro KAL sollte ein eigener Thread aufgemacht werden
  2. Die Threads sollten offensichtliche Titel tragen
  3. Bitte überprüft vorher, ob es zum Projekt Eurer Wahl schon einen Thread gibt
Die KALs an denen ich bisher teilgenommen haben, hatten keinen zeitlich festgesteckten Rahmen, was mir besonders gut gefällt, denn man hat ja nicht immer Lust nur ein Teil zu stricken (ich zumindest nicht ;-))


Die zweite Gruppe die ich heute vorstellen will, besteht nicht nur aus KALs, sondern es geht hauptsächlich um Reste - RestEnd
Der Gruppentext:
RestEnd…
…denn am Ende bleibt immer ein Rest :) Ob Stricken, Häkeln, Spinnen, Weben - was auch immer, hier geht es um die Resteverwertung in allen möglichen Varianten. Und ich hoffe, dass so nach und nach eine kleine Sammlung entsteht, die einfach eine Menge Lust aufs Resteverwerten macht :) Ob Decken, Socken, Pullis…
alle Ideen sind erlaubt und erwünscht, wenn es um Reste geht. Das einzige worum ich jeden von Euch bitte,
ist ein freundlicher Umgangston miteinander, denn hier geht es nur um den Spaß an der Sache. Und somit ist jeder von Euch herzlich willkommen :)


Wer kennt das nicht mit den Resten? In dieser findet ihr viele, viele Anleitungen und Ideen was ihr mit euren Resten machen könnt. Dazu gibt es regelmäßige KALs, z.B. wird das Knubbelchen zusammen gestrickt oder Tücher oder oder oder....
Schaut einfach mal rein. Ich finde dort immer sooooo viele schöne Sachen und Anregungen, das ist echt super!

Ich geh jetzt mal mit Maxi auf die Couch, er muss lesen.... Ich wünsch euch noch einen schönen Abend!

Kommentare

  1. So eine KAL-Gruppe ist gefährlich, weil man dann noch viel mehr Ideen bekommt, was man gern stricken möchte. Deswegen bin ich da gar nicht erst dabei, ich habe sowieso schon so viel auf meienr Liste stehen, das schaffe ich in diesem Leben alles gar nicht mehr.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen