Dienstag, 27. November 2012

Wollschaf, Geschenk und Gewinn

Heute mach ich wieder mit beim Wollschaf
Es laufen ja wieder überall Wichtelaktionen, z.Z. natürlich Weihnachtswichteln.
Hast Du schon an einigen Wichteleien teilgenommen? Was hast Du für Erfahrungen gemacht. Positive, wie auch Negative.


Ja, ich hab schon an Wichteleien teilgenommen. Definiere Negativ... Ich hatte bei meinem zweiten Wichteln nur Sachen drin die ich eher überhaupt nicht brauchte (und mittlerweile auch weiterverschenkt habe). Natürlich hat man mal in nem Päckchen auch Sachen drin die einem nicht so liegen (teilweise selbstverschuldet weil Wichtelbogen zu ungenau ausgefüllt), aber ich hatte auch schon so richtig schöne Päckchen bekommen. Aus der Wolle in meinem letzten Wichtelpaket hab ich meine Stulpen gestrickt....
Und ich hatte Glück - bisher hab ich noch immer ein Geschenk bekommen (was ja auch nicht immer der Fall ist).



Dann hab ich superschöne Tassenuntersetzer geschenkt bekommen. Als ich heute den Briefkasten geöffnet habe kam mir schon der Lavendelduft aus den Untersetzern entgegen. Einfach superschön *schwärm*  Sind die nicht süss?

Und ich hab bei einem Gewinnspiel mitgemacht und tatsächlich gewonnen. Ich freu mich total. Es gab ein Buch zu gewinnen und ich bin schon total aufs Lesen gespannt. Wenn ich mich beherrschen kann, nehm ich es mit auf Mutter Kind Kur (heute in einem Monat geht es los *freu*) aber ich denke ich werde es schon eher lesen....





Das war es für heute von mir. Wahrscheinlich gibt es morgen das Bild vom fertigen (!!!!) Nuvem. Ich bin gerade am Abketten...
Einen schönen Tag noch
Micha

Dienstag, 20. November 2012

Ravelry Groups II

Heute möchte ich euch zwei Gruppen vorstellen in denen es um KALs (Knit-A-Longs) geht.
Diese Gruppe heißt "Zusammen stricken" und hat zum jetzigen Zeitpunkt knapp über 1500 Mitglieder.
In der Gruppenbeschreibung steht:
Diese Gruppe ist für alle, die KALs mögen.
Grundsätzlich sollte es hier recht zwanglos zugehen. Jedes Gruppenmitglied kann jederzeit KALs starten. Haltet Euch aber bitte an ein paar Regeln, um das Ganze übersichtlich zu halten:

  1. Pro KAL sollte ein eigener Thread aufgemacht werden
  2. Die Threads sollten offensichtliche Titel tragen
  3. Bitte überprüft vorher, ob es zum Projekt Eurer Wahl schon einen Thread gibt
Die KALs an denen ich bisher teilgenommen haben, hatten keinen zeitlich festgesteckten Rahmen, was mir besonders gut gefällt, denn man hat ja nicht immer Lust nur ein Teil zu stricken (ich zumindest nicht ;-))


Die zweite Gruppe die ich heute vorstellen will, besteht nicht nur aus KALs, sondern es geht hauptsächlich um Reste - RestEnd
Der Gruppentext:
RestEnd…
…denn am Ende bleibt immer ein Rest :) Ob Stricken, Häkeln, Spinnen, Weben - was auch immer, hier geht es um die Resteverwertung in allen möglichen Varianten. Und ich hoffe, dass so nach und nach eine kleine Sammlung entsteht, die einfach eine Menge Lust aufs Resteverwerten macht :) Ob Decken, Socken, Pullis…
alle Ideen sind erlaubt und erwünscht, wenn es um Reste geht. Das einzige worum ich jeden von Euch bitte,
ist ein freundlicher Umgangston miteinander, denn hier geht es nur um den Spaß an der Sache. Und somit ist jeder von Euch herzlich willkommen :)


Wer kennt das nicht mit den Resten? In dieser findet ihr viele, viele Anleitungen und Ideen was ihr mit euren Resten machen könnt. Dazu gibt es regelmäßige KALs, z.B. wird das Knubbelchen zusammen gestrickt oder Tücher oder oder oder....
Schaut einfach mal rein. Ich finde dort immer sooooo viele schöne Sachen und Anregungen, das ist echt super!

Ich geh jetzt mal mit Maxi auf die Couch, er muss lesen.... Ich wünsch euch noch einen schönen Abend!

Sonntag, 18. November 2012

Ravelry Groups

Ja, davon gibt es einige... Die Groups auf Ravelry. In fast jeder Sprache, für jeden ist da etwas zu finden. Manche sind nur in einer oder zwei, manche in 50, ich hab auch schon mal welche gesehen die in über 100 Gruppen sind. Und darum gibt es jetzt bei mir ne neue Kategorie - diverse Ravelry Groups. Natürlich werde ich erst mal mit denen anfangen, in denen ich Mitglied bin und dann folgen nach und nach noch andere. Es wird nicht nur deutsche Gruppe, sondern auch englische Gruppenvorstellungen geben (so hab ich mir das zumindest gedacht ;-) Dann legen wir mal los.

Zuerst möchte ich euch natürlich "meine" Gruppe vorstellen: Die Blog-Train-Gruppe
Das Ziel dieser Gruppe ist es, seinen eigenen Blog bekannter zu machen, neue Blogs kennen zu lernen und Kommentare zu bekommen.
Jeder darf Mitglied werden. Das Ganze läuft folgendermaßen ab...Jeden Monat gibt es den Monats-Blog-Train.Wenn ihr nun gebloggt habt, postet ihr einen Link zu eurem Blog im entsprechenden Thema und besucht dann den Blog im Post über euch. Natürlich darf jeder auch mehrere Blogs besuchen - mehr geht ja immer ;-) aber das ist kein Muss. Außerdem gibt es Themen wenn ihr Fragen oder Probleme mit euren Blogs habt... Bisher sind wir eine kleine, aber feine Gruppe, aber mit vielen verschiedenen Blogs. Ich find es immer wieder total interessant was andere Mädls so bloggen.

Eine große Gruppe ist außerdem der Deutsche Stricktreff
I
In den Group Details steht: Ein Platz für alle deutschsprachigen StrickerInnen. Habt ihr Fragen zu Mustern, Wolle, anderen Dingen? Hier seid ihr richtig :-)
Und das trifft es zu 1000 %. Ich bin in keiner Gruppe in der es um so viele verschiedene Dinge geht. Ich hatte letztens ein "Problem" mit der Weihnachtsgeschenkesuche und dort wurde mir geholfen. Außerdem gibt es einen Verkaufsthread, einen Thread wo alle neu gegründeten dt. Gruppen verlinkt werden und und und... In diese Gruppe lohnt es sich definitiv mal reinzuschauen.

So, ich werd jetzt in mein Bett springen und in den nächsten Tagen die nächsten Gruppen vorstellen. 
Ich wünsch euch einen superguten Start in die Woche!

Dschini und Strickbrettschal

Ich hab vorgestern nochmal ein schöneres Bild gemacht von Maxis Strickbrettschal. Mittlerweile ist er aber schon wieder gewachsen...

Und dann darf  ich euch heute meinen ersten erfüllten Dschini-Wunsch zeigen. Und kann es selbst noch gar nicht glauben. Dschini ist eine Oninecommunity bei der man sich Wünsche "kaufen" kann. Es gibt tägl. verschiedene Aufgaben und für das Lösen der Aufgaben bekommt man Dschins (die Dschini-Währenung). Man erstellt sich einen Wunsch (z.B. eine DVD bei amazon oder so) und wenn man genügend Dschins hat, bekommt man den Wunsch erfüllt. Ich hab mir einen Lush-Gutschein gewünscht, denn die Lush Produkte will ich schon länger mal ausprobieren.
Und Mitte der Woche hatte ich meinen Gutschein im Briefkasten und dazu die aktuelle Lush-Zeitung:


Nun muss ich mir nur noch aussuchen, was ich mir von dem Gutschein kaufen will.
Eine Möglichkeit Dschins zu sammeln ist einen Wunschlink zu posten und zu hoffen, dass Leute drauf drücken. Also es wäre superlieb von euch wenn ihr mal auf den Link klicken würdet für meine nächste Wunscherfüllung - ein Strickbuch. Danke!

LG und ein schönes Wochenende
Micha (die gestern im Twilight Fünffachfeature war und immer noch total begeistert ist von Teil 5)


Sonntag, 11. November 2012

Der halbe Nuvem und Strickbrett-Stricken

Gestern kurz vorm Boxkampf konnte ich das dritte Knäuel bei meinem Nuvem beginnen. Ziel ist ja jetzt nicht mehr Frühjahr 2013, sondern Weihnachten 2012. Jaja, dieser Entschluß kam mir irgendwann die Woche spontan und ich hab die Woche jetzt fast die hälfte von Knäuel 2 verstrickt. Hier wieder ein Bild (ich weiß man erkennt nicht viel, aber der nuvem ist schwarz, das Licht in der Bude heute schlecht und mein Handy nicht das Beste zum Fotoknipsen)



Maxi ist immer noch fleißig am Stricken. Aber da ihm das Abheben soviele Probleme bereitet haben mir jetzt schon mehrere Strickerinnen empfohlen ihn mal mit nem Strickbrett stricken zu lassen. Also hab ich mir das Brett bei der WDW Gruppe gewünscht und ich hab tatsächlich diese Woche eines bekommen. Am Freitag noch schöne dicke Wolle gekauft ("Crazy" von Wolle Rödel, Farbe 11285) und heute ging es los. Und es klappt wirklich richtig gut! Mittlerweile ist der Schal schon doppelt so lang wie auf dem Bild. Jetzt macht Maxi grad etwas Pause, aber ich glaube er ist jetzt "Strickbrett-Stricken-Infiziert" *lach* Evtl. ist der selbstgestrickte Schal ja jetzt mal etwas was er auch tragen will. Er schwärmt jedenfalls, dass die Wolle total weich ist...



Ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag, hier ist es total grau und regnerisch....

Dienstag, 6. November 2012

Wollschaf Dienstag 06.11.12

Heute gibt es mal nen ganz anderen Wollschaf Dienstag. Und zwar kennen die meisten Blogger wahrscheinlich den Freitagsfüller und beim Wollschaf gibt es heute den Strickfüller

- Zeit zum Stricken.
- Wolle und Garne sind für mich
etwas womit ich mich stundenlang beschäftigen kann…
- Fäden vernähen und die Ausarbeitung des Strickstücks nervt mich total, darum gibt es oft Bilder mit unvernähten Fäden..
-
Ich sammle immer mehr Strickzeitschriften und Strickbücher.
- Zu Beginn eines neuen Strickprojekts
gehört für mich ne ordentliche Runde Stashdiven dazu
-
Ravelry, Kaffe und Schoki gehört für mich zum Stricken einfach dazu. 

Morgen muss ich wieder in die Arbeit nach einer Woche Urlaub. Hab heute meinen letzten Tag noch ordentlich genützt mit aufräumen, Nuvem stricken und am Nachmittag hab ich mich mit der weltbesten besten Freundin getroffen! Ich wünsch euch noch einen schönen Abend...

Sonntag, 4. November 2012

Hilfe für Sandy-Opfer

Ich denke es ist an keinem Menschen spurlos vorbeigegangen wenn er Bilder von "Sandy" gesehen hat. Hier mal ein Link zu ein paar Bildern... Und auch wie damals nach der Tsunami Katastrophe gibt es auch jetzt wieder Designer auf Ravelry die Pattern-Einnahmen spenden für z.B. das rote Kreuz o.ä. um den Menschen zu helfen.
Bisher habe ich zwei gefunden und möchte euch diese heute zeigen.
Zum einen ist da eine Sockenkollektion bestehend aus 4 versch. Patterns, welche ich alle superschön finde.
Anleitung gibt es *hier*

und dann bin ich gerade über Twitter auf diese Cowl-Anleitung gestossen. Gefällt mir auch richtig gut....

Ich hoffe ich konnte euch für ein Muster begeistern (oder sogar für beide Patterns....?). Viel Spass beim Stricken!

Samstag, 3. November 2012

Resteverwertung

Wenn man sich auf Ravelry umschaut findet man gefühlt 100000 Möglichkeiten seine Reste zu verwerten (hier mal eine dt. Resteverwertegruppe). Ich mach ja meinen Beekeepers Quilt für meine Reste, aber zwischendurch was anderes ist ja auch nicht schlecht. So sprang vor kurzem ein Eulchen von meinen Nadeln (ich hab die Augen noch bemalt, keine Angst)



Und dann bin ich noch über die Anleitung vom Trumpet Sniffer gestolpert. Den find ich ja total süss. Ich hab meinen ersten "Chantal" getauft. Der zweite wurde heute noch angeschlagen. Und auch Maxi hat schon angemeldet, dass er auch einen will....



Ich wünsch euch einen schönen Sonntag. Mein Urlaub ist jetzt leider wieder vorbei, am Mittwoch geht es wieder los und bei uns in der Post wird schön langsam der Weihnachtsstreß anfangen...



Donnerstag, 1. November 2012

Fertig 2012 - 21 - jetzt aber richtig

Fleißarbeit erledigt. Die Stulpen wurden auch schon beim Heimweg von meinen Eltern ausgeführt und tragen sich traumhaft ♥ Mit dem Muster auf der Innenseite tragen sie sich noch schöner, weil sie etwas enger sind.
Ich hab übrigens die Firma angeschrieben. Ich mein, 1 oder 2 Gramm können ja mal fehlen, sagt ja auch niemand etwas, aber bei mir fehlen fast 20% des Knäuels und das geht einfach nicht. Eine Userin aus der WDW Gruppe meinte zwar, sie hätte vor einem Jahr auch schon mal eine Beschwerde an die Firma geschrieben und bis heute keine Antwort bekommen, aber wenn man es nicht versucht kann ja auch nichts passieren, oder?
Hier jetzt mal einige Bilder meiner Stulpen: