Nur nicht aufgeben

Hab ich mir bei der neuen (und ersten) Tuchanleitung von Regina Satta "Hot Summer Night" gedacht. Ich brauchte tatsächlich fünf Anschläge bis es endlich geklappt hat. Kurzzeitig erinnerte es mich sogar an mein Magrathea Trauma.... Aber nun flutscht es endlich.
Man erkennt noch  nicht wirklich viel, aber der Anfang ist gemacht...






Nebenbei strick ich auch noch die Miss Winkle von Martina Behm (siehe letzter Post) und von Regina Satta noch die Laura-Socken aus ihrem Buch.... Mal schauen wann ich euch wieder ein fertiges Teil zeigen kann.


Und dann wollte ich euch noch die Geschichte dieser Postkarte erzählen




Seit einiger Zeit bin ich bei Postcrossing dabei. Beim Postcrossing bekommst du eine Adresse von irgendeinem Mitglied irgendwo aus der Welt ;-) und dem schickst du dann eine Postkarte. Wenn der Empfänger diese registriert hat, macht sich eine Postkarte zu dir auf dem Weg. Ich hab schon Karten nach Amerika, China, Russland oder auch "nur" nach Holland geschickt. Wer also wie ich Postkarten sammelt ist bei Postcrossing definitiv richtig.
Und diese Karte wurde mir von einem Mitglied aus England geschickt. Diese Karte war sage und schreibe 246 Tage unterwegs für die Distanz von 966 km.... Da freut es mich gleich noch mehr, dass sie doch noch den Weg zu  mir gefunden hat.
Die Statistik bei Postcrossing find ich übrigens auch total interessant. Das ist meine:

» Sent distance: 94,082 km (58,460 miles)

» Received distance: 16,449 km (10,221 miles)

Ich wünsch euch noch einen schönen Tag
LG
Micha




Kommentare