Viel zu viel


hab ich momentan auf den Nadeln. Kann mich dann immer gar nicht entscheiden was ich als nächstes weiterstricken soll, darum versuche ich meine Zeit zwischen den Projekten aufzuteilen ;-)

Zum einen ist mein Hot Summer Night Tuch schön weiter gewachsen. Mittlerweile hab ich es tatsächlich kapiert wie es funktioniert, ich brauch aber meine Mamas. Und ich hab bisher noch keinen gesehen der das Tuch mit Mamas strickt, aber egal. Es klappt, also gilt das alles ;-)
Gestrickt mit Wolle Rödel Sport und Strumpfwolle Classic Color







Dann wächst meine Miss Winkle auch weiter. Mittlerweile kann ich die Anleitung auswendig und es geht richtig schön dahin. Gestrickt mit "Irisfeuer" von Tausendschön.






Und natürlich hab ich auch Socken auf den Nadeln. Aus dem superschönen Buch von Regina Satta die "Laura" Socken. Gestrickt mit "Eismeer" ebenfalls von Tausendschön.




Jetzt bin ich aber dann bald fertig mit den Wips. Ich will ja eine Decke stricken, bzw. häkeln. Der Beekeepers Quilt liegt momentan auf Eis, da ich keine SoWo Reste mehr habe, nach dem Mottenüberfall *heul*. Dann dachte ich, probierst den 10 Stitch Blanket. Hab ich auch angefangen hier liegen, aber der gefällt mir irgendwie nicht so aus der von mir geplanten Wolle. Die Puzzle Pieces hauen mich jetzt auch nicht so vom Hocker. Also die Überlegung Grannys zu häkeln.... Ja, das ist ganz okay. Hab jetzt auch ein Buch gefunden in dem gestrickte Grannys sind. Wäre ja auch ne Überlegung - gestrickt und gehäkelt gemischt... Und da fiel mir dann noch die Decke meiner Tante und meiner Cousine ein - aus gehäkelten 6-ecken. Das hab ich mir dann gestern von meiner Cousine mal zeigen lassen und zuhause gleich probiert:

Das soll ein 6-Eck sein?!?!?!?!

Nicht wirklich. Also erst mal zur Seite gelegt. Heute dann noch ne dünnere Häkelnadel besorgt. Anschlag hab ich mit 3,5er Nadeln gemacht, dann weiter mit 2,5er und jaaaaa - ein 6-Eck ist erkennbar *freu*


Mal schauen wie es weiter geht.

Und ich hab beim Knit-Pro-Blog-Gewinnspiel mitgemacht und tatsächlich gewonnen *freufreu*
Das ist mein Gewinn und wahrscheinlich schon auf dem Weg zu mir.... Ein Set aus div. Nadelspitzen u.a. die Cubics (die ich unbedingt probieren wollte), den Karbonz (die ich toll finde) und ich glaub aus Bambus... Ich werde berichten wenn die Sachen hier sind.




So, das war dann mal so alles was ich euch zeigen wollte (war auch viel, oder?). Wir lesen uns die Tage. Ich wünsch euch ein schönes Wochenende!!!

Kommentare

  1. Anne Hey,

    ich glaube es geht jeden so, ohne mehrere Projekte auf der Nadel fühle ich mich irgendwie nicht wohl. Mann muss ja auswählt haben, man hat ja nicht immer Lust das gleiche zu stricken.

    Ich finde dein Blog sehr interessant.

    Gruß
    Anne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen