Kimo Single fertig & Wollschaf-Dienstag

Gerade eben von den Nadeln gesprungen durfte Maxi heute den Single wieder am "lebenden" Objekt fotografieren. Ich schimpf zwar gern über meine Mama weil sie immer tausend Bilder von ihren genähten Sachen braucht. Maxi brauchte dieses Mal auch 8 Versuche... Bei den ersten fünfen waren immer seine Finger mit im Bild....
So, genug geredet, zu den Fakten:
Wolle. Opal Handwerk und Hobby "Stricker"
Anleitung: Kimo von Regina Satta - zu kaufen *Hier* oder *Hier*


Und gerade ist mir noch eingefallen, dass ja Wollschaf-Dienstag ist...
In letzter Zeit hat das Häkeln wieder an Bedeutung gewonnen. Man sieht viele Häkelanleitungen online und in Zeitschriften.
Hast Du in der letzten Zeit gehäkelt? Wenn ja, was?
Häkelst Du gern, magst Du vielleicht sogar noch lieber als Stricken?
Weshalb, oder weshalb nicht?

Ich selbst habe, angeregt durch eine Kollegin, meine Tante und meine Cousine vor kurzem mit dem Häkeln begonnen. Bisher stricke ich noch lieber, weil ich da einfach schneller bin und mehr kann, aber auch häkeln macht mir richtig Spass. Am WE sind die beiden Anleitungen bei mir eingezogen: Knuddel-Kerlchen und die Äffchen. Ein Knuddelkerlchen hab ich gestern schon gehäkelt (also zumindest den Körper), für die Äffchen brauch ich noch Wolle (und sehr wahrscheinlich die Hilfe meiner Kollegin).
Meine ersten Häkelversuche hatte ich euch ja gezeigt (zur Erinnerung)





Das war es soweit schon wieder von mir. Wir gehen jetzt dann mit meinem Onkel und meiner Cousine aufs Herbstfest - heute ist Kindertag.

Kommentare