Mittwoch, 30. Oktober 2013

Gammlos fertig

Endlich mal wieder was fertig geworden in 2013. Meine Gammlos. Mittlerweile hatte ich sie schon öfters an den Füßen und ja, die sind tatsächlich irre bequem.






Gestrickt mit der Bravo von Schachenmayr (ja, genau wie in der Videoanleitung ;-))
Für Maxi ist mittlerweile der erste Gammlo auf den Nadeln. Da muss ich die Tage mal ein Foto machen. Das Kind hat sich orange schwarz gewünscht und ich finde die Farben fetzen so richtig.

Ich war jetzt auf Mini-urlaub in München bei einer Freundin und hab dafür natürlich ein Projekt gebraucht wo ich nicht mitdenken muss... Und fragt mich nicht was mich da geritten hat - ich hab schon wieder ne Decke angefangen. Ich bin ja absolut Martina-Behm-Anleitungen-Süchtig und nachdem Martina jetzt eine Decken-Anleitung rausgebracht hat, musste die einfach angestrickt werden *augenroll*. Wieder mit der Schachenmayr Bravo, denn ich denke Polytierchen halten da was besser aus. Und da ich noch ordentlich von der roten Gammlo Farbe übrig hatte, wurde das meine erste Farbe. Die zweite ist ein helles orange, die restlichen werden braun.
Die Decken-Anleitung Angles gibt es übrigens *hier*  zu kaufen

Hier mein letztes, bzw. erstes Anstrickbild. Mittlerweile hab ich die Hälfte mit orange geschafft:
Jetzt werd ich noch ein bißchen nichts tun und dann ins Bett gehen.... Bin heute ordentlich müde.
Bis Bald
LG
Micha

Samstag, 19. Oktober 2013

Gammlos gehäkelt

In der Nadelspiel Gruppe auf Facebook ist der Gammlo Virus ausgebrochen. Gammlos sind gehäkelte Hüttenschuhe, die zwar nicht suerschön sind, aber irre bequem sein sollen. Also hab ich mich auch mal an Gammlos gewagt... Die Anleitung ist hier wunderschön erkärt und total einfach nachzuhäkeln..



Mein erster wurde letzte Woche fertig. Gehäkelt aus Schachenmayr Bravo. Eigentlich wollte ich orange und rot kombinieren, aber das orange war mir zu grell. Also hab ich mich für gelb entschieden. Erst beim häkeln fiel mir auf, dass das wie Ketchup und Majo aussieht.... Ich hab die Pantoffel Version gemacht und ja - definitiv superbequem. Maxi hat dann auch mal gleich ein Paar Gammlos für sich bestellt. So häkel ich halt jetzt an zwei Paaren, nebenbei stricke ich noch das Geburtstagsgeschenk für meine Mama und einen Loop für mich...(und den Rest lassen wir jetzt mal außer acht ;-))



Ich wünsch euch ein schönes Wochenende!
LG
Micha

Mittwoch, 9. Oktober 2013

Ein Loop für mich

Aus der wunderschönen Elle Wolle ist in den letzten beiden Tagen ein schöner, warmer Loop für mich geworden. Ganz einfach nach der Anleitung von der Schachenmayr Bravo Big Banderole gestrickt.
Da ich keine so dicken Nadeln habe, hat mir die liebe Sabine aus der WDW Knit Pro Spitzen in Größe 9 geschickt. Mir ist von meinen 4 Knäueln sogar noch eines übrig geblieben. Daraus wird nun ein Mini-Loop für die Tochter einer Freundin.
Leider ließ sich der Loop nicht so gut fotografieren....