Sonntag, 10. November 2013

Was neues probiert.

In der Facebook Gruppe von Elizzza hab ich ein Video gefunden zu einer Anleitung wie man einen Loop fingerstricken kann. Sah interessant und einfach aus. Die Mädls meiner Jugendgruppe dürfen in gut einer Woche zum Jahresabschluß basteln und da die Mädls immer mit Loops rumlaufen, hat diese Anleitung natürlich perfekt gepasst. Jetzt musste ich das nur noch selber testen, damit ich das "meinen" Mädls auch richtig lernen kann. Also hab ich mich gestern abend hingesetzt und mit Restewolle das probieren angefangen.



Das geht wirklich ganz einfach und wenn man ne Pause braucht, weil man zum Beispiel bloggen möchte ;-) geht das auch.

Dann hab ich mir gedacht, sollte doch auch mit der Elle gehen.... Also den "Amerika"-Loop ruhiggestellt und die Elle mal getestet. In einer halben Stunde war ein Knäuel verstrickt:


Da das aber noch ein bißchen leer um den Hals rum aussieht, werd ich noch ein zweites Knäuel verstricken und die beiden Loops dann irgendwie kombinieren. So hab ich mir das zumindest gedacht.... Jaja, ich hab ein Snoopy T-Shirt. Schon ziemlich alt aber immer noch heiß geliebt....

Ach ja, hier ist noch die Anleitung:

Viel Spass beim Selber probieren.

Heute kann ich euch auch endlich den letzten Single-Socken präsentieren. Da es ein Geburtstagsgeschenk ist, wollte ich den Geburtstag noch abwarten. Ja, ich hab leider nur nen Single verschenkt. Die zweite Socke folgt noch... Ihr kennt ja mein Second Sock Syndrom ;-) Anleitung (wie meistens bei meinen Socken) von Regina Satta. Es ist wieder der Somero.
Den Schaft hab ich etwas verlängert und endlich ist mir mal ne richtig schöne Spitze gelungen. Wolle ist die Diamant von Opal.



Und nachdem ja die Nadeln nicht leer sein dürfen hab ich gestern die Handschuh/Stulpen Anleitung Machu Pichu, auch von Regina angenadelt. Superschönes Muster. Ich strick die Stulpenversion. Wolle ist auch hier von Opal.






Wow, heute hatte ich ja richtig viel zu zeigen. Vielen Dank an die Leser die bis hierher gekommen sind.
Ich wünsch euch noch einen schönen ruhigen Sonntag, ich werd jetzt noch ein bißchen Fingerstricken... Oder doch lieber die Stulpe oder die Decke????
LG
Micha




Freitag, 1. November 2013

Decke Fortschrittsbild und Überlegungen

Bevor ich euch mein Deckenfortschrittsbild zeige, wollte ich euch kurz noch die Gammlos von Max präsentieren. Heute abend werd ich wahrscheinlich noch zur Ferse kommen, aber die Farbkombi ist so fetzig, die möchte ich euch gleich zeigen.
Farben gewünscht vom Junior selber.

Und dann zu meiner Decke....
Immer noch fleißig am Stricken obwohl sich die Reihen jetzt ordentlich ziehen *puh*, wie wird das erst beim letzten Dreieck werden????

Ich glaub das Ding wird richtig groß wenn es mal fertig ist... Und ich freu mich schon total drauf.... Wenn meine Messungen stimmen wird die Decke knapp 1,8 m auf 2,7 m. Da passt sogar noch Maxi drunter.

Als nächstes werd ich wahrscheinlich schwarz verwenden. Oder doch erst mal ein braun??? Jetzt brauche ich euch. Gebt mir doch bitte mal ein bißchen Input. Schwarz wird auf jeden Fall noch verwendet, die habe ich noch hier und die muss weiter ;-)
Hier die Farbpalette der Bravo. (Mein Rot ist Scarlett und das orange ist Apricot)
Jetzt hab ich mir das hier überlegt... Wobei ich das schwarz auch verschieben kann, denn ich brauch wohl weniger Wolle als Martina berechnet hat, könnte das schwarz also auch für Dreieck Nummer 4 verwenden... Also her mit euren Meinungen. Was würdet ihr wofür verwenden???

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende.
LG
Micha