Montag, 30. Dezember 2013

Zum Jahresende noch ein Bericht

Ich hab vorher mit Erschrecken festgestellt, dass mein letzter Post fast zwei Monate her ist. Sorry. Bin in letzter Zeit immer spätestens um neun im Bett gewesen und kam fast nicht zum Stricken oder Posten.
Darum ein kurzer Bericht/Überblick was hier stricktechnisch so los ist/war.

Das Fingerstricken war übrigens ein voller Erfolg. Die Mädls hatten total Spass und ich hab sogar Maxi damit angesteckt. Die Omas wurden schon eingedeckt mit Loops die er gestrickt hat. Als ich letzte Woche noch ein Knäuel Wolle als Weihnachtsgeschenk kaufen wollte, durfte ich sogar in den Wolle-Laden gehen. Vor einem halben Jahr war Maxi immer total dagegen und dieses Mal ist er sogar freudig rein spaziert und war gleich am Schauen *lach* Er hat sich eine Wolle ausgesucht die ihn nicht kratzt (Maxi ist da total empfindlich *augenroll*) und ich hab mich erweichen lassen und ihm ein Knäuel gekauft. Zuhause hat er dann beschlossen zweifarbig wäre der Loop viel cooler. Also hat er sein Sparschwein gelernt und zwei Tage später wurde dann ein zweites Knäuel gekauft. Es ist die Super Bingo von Lana Grossa und das ist sein Ergebnis:

Das Christkind hat ihm dann noch zwei Knäuel Wolle gebracht. Ein Knäuel in dem Gelb und dann noch ein knalliges Orange. Seitdem trägt er den Loop fast dauernd und ist sooo stolz darauf.

Ich hab in letzter Zeit nur einen Socken fertig gestrickt. Einmal den "Drei, Zwei, Eins" von Regina Satta aus einem Opal Knäuel Smile "Heiterkeit". Nun muss der Somero für meine Mama erst noch verpaart werden. Eigentlich wäre der schon fertig, hätte ich mich nicht beim Fußmuster so komplett verhaut, dass ich den ganzen Fuß ribbeln musste *grummel*
Hier mal mein Single:

Da das Christikind auch drei Filme gebracht hat (u.a. "Die Croods" supergenialer Film) hab ich in den letzten Tagen an meiner Decke weiter gestrickt und am 2. Feiertag tatsächlich Dreieck C beginnen können. Die ersten Reihen jedes Dreiecks gehen superschnell und dann zieht es sich irgendwann. Bin ja mal gespannt wann Maxi und ich unter der Decke kuscheln können.


Das war es von mir. Ich habe mir fest vor genommen nächstes Jahr wieder mehr zu bloggen, denn eigentlich macht das bloggen ja total Spass. Ich werde auch für 2014 eine To-Do-Liste hier einführen. Die bekommt dann eine eigene Seite und dann schauen wir mal was ich 2014 so schaffe. (wahrscheinlich wird die Liste immer länger und länger anstatt kürzer ;-))

Ich wünsch euch einen guten Rutsch ins Jahr 2014!
LG
Micha