Mittwoch, 31. Dezember 2014

Fertig 2014 - 20

Ich hab es doch noch geschafft! *freu* Der Exploration Station ist vollendet!
Gestern abend nach knapp 3 Stunden abgeketten (icord ist ja echt ein superschöner Abschluß aber das dauert...) ist er fertig geworden. Ich muss jetzt noch 1000 Fäden vernähen und eigentlich gehört er noch gebadet und gespannt aber ich liebe ihn jetzt schon heiß und innig. Groß, warm, kuschelig! Ich bin total stolz auf mich. In nicht ganz 3 Wochen hab ich meinen Exploration Station gestrickt.






Der Abschluß hätte eigentlich einfarbig sein sollen, aber ich wollte dunkelbraun sparen und so gefällt er mir fast besser.
Das sind meine Reste - daraus strick ich mir jetzt noch ne Tensfiel Mütze obwohl ich überhaupt kein Mützengesicht habe.




Ich bin jetzt auf der Couch - Fäden vernähen und heute abend dann kleine Silvesterfeier.
Rutscht gut rüber!
Eure Micha

Sonntag, 28. Dezember 2014

Fertig 2014 - 19

Kurz vor Jahreswechsel hab ich Teil 19 in diesem Jahr fertig gestellt. Eine Mütze für Maxi nach der neuen Anleitung Tensfield von Martina Behm. Die Mütze ließ sich superleicht stricken und passt perfekt! Ich hab von Lana Grossa die Superbingo verwendet, weil Maxi die nicht kratzig findet. Die Farben hat er letztes Jahr selber schon fingerverstrickt in einem Loop Schal.


Ich denke nicht dass ich Exploration Station von Stephen West dieses Jahr noch fertig schaffe, da ich nebenbei noch am Mystery KAL von Regina Satta stricke, also, falls wir uns nicht mehr lesen, wünsche ich euch einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir lesen uns!
Eure Micha

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Definitiv...

zu viele ufos fliegen hier schon wieder rum. Der Rosen Bridge von Martina Behm

aus meinem WM Lace Frizzi. Mittlerweile bin ich schon etwas weiter, aber ich wollte dann doch mal das Bild zeigen.

Dann hab ich immer noch die Magrathea und den Funtastix auf den Nadeln. Für beide bin ich momentan echt nicht wirklich motiviert.... Obwohl ich mich eigentlich schon auf die blaue Magrathea freue, aber... pfffff.... Gott sei Dank ist Wolle geduldig. Denn als ich das Stephen West Mystery Tuch 2014 gesehen habe, dachte ich mir - HABEN WILL UND MUSS! Die optimale Wolle war schnell gefunden (ONline Gala) und so habe ich angefangen am Samstag. Mittlerweile bin ich mit Clue 2 zur Hälfte fertig und zum ersten Mal in meinem Leben stricke ich zweifarbiges Patent.... Und es klappt richtig gut

Und das ist noch ein Bild vom fast fertigen Clue 1...

Sieht doch echt cool aus, oder???
Ansonsten gibt es hier nicht so viel zu berichten... Ich muss viel arbeiten (Post und Weihnachten ist wie Trachtengeschäft und Wiesn). Täglich bin ich froh, wenn wir die Ladentür schließen können. Die Kunden sind zwar friedlich, aber wir haben ca. die doppelte Kundenanzahl im Laden als sonst und das ist dann doch ne ganz andere Hausnummer.
Ich verziehe mich jetzt auf die Couch, stricke an Exploration Station weiter und geh bald ins Bett.
Falls wir uns nicht mehr lesen:
Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2014
Eure Micha