Freitag, 25. September 2015

Tragefoto, angestrickt und...

Werbung... Meine Mama hat einen Dawanda Shop eröffnet mit ihren genähten Sachen. Ich liebe ihre Täschchen und habe selbst einige davon. Die werden für Kosmetik-Sachen in der Handtasche oder Strickzeug genutzt. Darum mach ich natürlich gern Werbung. Sie hat sogar schon eine Facebook-Fanseite auf der aktuell ein Gewinnspiel läuft. Einfach mal hier klicken: Facebook-Seite
Ihren Dawanda Shop findet ihr hier: Dawanda
Vielleicht ist ja was für euch dabei!

Dann gibt es dieses Mal sogar ein Tragefoto von mir! Hat definitiv Seltenheitswert. Da das Maxi gemacht hat, gibt es nur ein schlecht beleuchtetes (da Maxi öfters die Oma fotografieren darf in den genähten Sachen ist er sehr fotografier-unmotiviert....). Aber man sieht wie groß mein Landscape geworden ist, das ist ja auch schon was, oder?







Und dann hat Simone Eich ja schon wieder so eine Tuchanleitung veröffentlicht... Das Tuch heißt Chevron 15, ist wie immer bei Ravelry erhältlich (*HIER*) und ich hab die Anleitung in der Wünsch-Dir-Was Gruppe geschenkt bekommen. Wolle hatte ich schon hier - Vorteil vom Umzug - meine gesamte Wolle ist auf einem Fleck und so hab ich dann doch schon angeschlagen...





Es ist die Cool Wool Merino von Lana Grossa in der Farbe 102 - Scarlett. Ich stricke total gern mit diesem Garn da es sich toll trägt und toll verstricken lässt.

Nun muss ich aber schön langsam ins Bett, ich muss morgen arbeiten - da muss ich fit sein.
Einen schönen Abend wünsch ich euch und ein tolles Wochenende
Eure Micha

 

Sonntag, 20. September 2015

Fertig 2015

Mein Landscape ist am Mittwoch fertig geworden. Heute hab ich den Sonntag für ein Entspannungsbad genutzt, bzw. eher er und nun liegt er gemütlich auf dem Boden und spannt und trocknet. Die Größe ist einfach fantastisch und die Anleitung wie immer einfach zu merken, aber genial im Endeffekt! Ich liebe den Landscape jetzt schon und freue mich aufs erste Ausführen. Anleitung von Simone Eich/Das Wollwerk und *hier* erhältlich. Gestrickt aus blauen SoWo Reste und einem frischen Bobbel weil die passenden Reste nicht mehr gereicht haben...







Und ich hab ja früher gescrapt. Viel gescrapt. Das hab ich aber ziemlich aufgegeben, die Materialien hab ich aber immer noch hier. In letzter Zeit hat Maxi mich immer wieder gefragt ob ich ihm das nicht mal zeigen könnte. Hab ich heute gemacht und das ist sein Erstlingswerk:





Creditsangaben kann ich leider nicht mehr machen, weil ich ihm alles zusammen in einen Ordner gepackt
habe was für ihn in Frage kommenkönnte und er hat dann einfach ausgesucht.

So, nun will Maxi noch mal ein LO basteln. Das gefällt ihm wohl.
Wir lesen uns! Eure Micha

Sonntag, 13. September 2015

Fertig 2015 - schon seit April

und ich hab ihn noch nicht gezeigt *shame-on-me*
Mein Fly Forward. Die Anleitung war ein Geschenk aus der Wünsch-Dir-Was Gruppe, die Wolle ist die Merino Air von Lana-Grossa. Superkuschelig und groß ist er geworden.



Ich musste das doch mal testen...

das Schattenstricken. Hat mich irgendwie fasziniert. Raphaela Blumenbunt hat eine Gratisanleitung in ihrer Facebook Gruppe veröffentlicht und das Herz fand ich süss. Hab mir zwei Polyreste gesucht und einfach losgestrickt....
Das Faszinierende am Schattenstricken ist, dass man von oben betrachtet nur Streifen sieht und von unten oder der Seite betrachtet, sieht man das Muster.

Hier ist also mein Herz von oben


Und so sieht das ganze von unten betrachtet aus





Ich überlege nun ob es nicht möglich ist Waschlappen aus Baumwolle mit dieser Technik zu stricken. Wäre dann mal ganz ein anderes Geschenk.....

Ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag
Eure Micha


Samstag, 12. September 2015

Satz mit X

kaum gefreut über meinen Schreibtisch musste ich für etwas über eine Woche ins KH. Mein Fuß kribbelt seit über einer Woche und fühlt sich an wie eingeschlafen. Neurologisch haben die Docs nicht gefunden. Werd jetzt zwar noch zum Orthopäden gehen, aber hat jem. vielleicht noch eine Idee was es sein könnte?

Leider hatte ich im KH nicht soviel Energie zum Stricken. Ich hatte ne Lumbalpunktion und hatte die halbe Woche extrem Kopfschmerzen. Der Kopf tut zwar immer noch weh, aber stricken geht.

Meine blaue SoWo-Reste-Tüte ist übrigens sogar noch voller als ich dachte. Hier sind sie ausgebreitet:






Da kann mein Landscape doch noch ordentlich wachsen. Das ist der Stand von eben:




Das Tuch ist soooo toll zu stricken. Mal schauen wie groß er noch wird.
Jetzt knall ich mich wieder auf meine Couch, weil wie gesagt - Aua Kopf.
Ich wünsch euch noch ein schönes WE
Eure Micha