Samstag, 20. Februar 2016

Fertig 2015 - 5: Aller guten Dinge sind drei.....

Darum der dritte Elefant der diese Woche fertig geworden ist. Damit hab ich drei Lose für Susan´s Verlosung. Mal schauen ob mir die Glück bringt, diese drei.... Evtl kommt noch ein vierter dazu, denn Maxi will jetzt natürlich auch noch einen zweiten. ich weiß aber noch nicht ob ich da die Motivation dafür aufbringe...

Hier ein Bild von Elefant Nummer 3, der noch namenlos ist.


Hier sind die Farben etwas besser getroffen.


Hier das typische Popo-Bild für Susan

Und ein Bild von Öle und Elefant Nummer 3


Wer jetzt denkt, ich stricke jetzt am Ripple weiter, hat sich leider getäuscht. Ich hab ein neues Kuscheltierchen nach einer Susan Claudino angeschlagen. Dieses Mal ist es Wasabi. Wasabi ist ein Wal und wird von mir wieder mit doppelt verstrickter Lisa-Wolle gestrickt.
Hier ein erstes Wasabi-Bild:





So. Es ist jetzt kurz vor zehn und schön langsam aber sicher schreit mein Bett nach mir.
Gute Nacht ihr Lieben, bis bald
eure Micha



Mittwoch, 17. Februar 2016

Fertig 2016 - 4: Noch ein Ölefant

Dieses Mal für Maxi. Gestrickt aus doppelt genommener Lisa Uni von Gründl. Gestrickt mit NS 3,5.
Ich hab schon Ölefant Nummer 3 auf den Nadeln. Dieses Mal in bunt. In der Ravelry Gruppe von Susan Claudino läuft jeden Monat ein KAL mit einem ihrer Patterns und es gibt monatl. Preise zu gewinnen. Also muss ich mich beeilen, damit mindestens noch der dritte Ölefant fertig wird, denn pro fertig gestricktem Tierchen gibt es ein Los.... Daumen dürfen gern gedrückt werden!

Hier also Ölefant Nummer 2:



Susan Claudino findet Popo Bilder immer lustig, darum ist das jetzt hier dabei....

Und hier ist schon mal ein Ohr vom dritten Ölefanten...Gestrickt mit ner Lana Grossa 8fach SoWo "Meilenweit" und einem schwarzen uni-Sowo-Rest den ich noch hier hatte....
Ich verziehe mich jetzt wieder auf die Couch. Noch ein bißchen Stricken und später noch mit Maxi spielen.
Schönen Abend noch
Eure Micha



Sonntag, 14. Februar 2016

Fertig 2016 - 3: Ein Ölefant

Hab ich schon mal erwähnt dass ich die Tierchen von Susan Claudino total süss finde? Bestimmt. Weil die auch wirklich süss sind. Ihre neueste Anleitung ist für einen Elefanten (Link zur Anleitung). Und da Maxi früher immer statt Elefant Ölefant gesagt hat, heißt mein Tierchen Öle.
Ich hatte noch einen Rest von der Merino Air die ich im Fly Forward verstrickt habe. Schön kuschelig...

Öle war heute auch schon auf großer Tour. Noch schnell ne Stärkung:





Danach ging es schon los eine Runde um den Weiher über Stock und über Baum




Kaum das eine Hindernis überwunden war das nächste auch schon wieder da


Aber Öle hat alles tapfer gemeistert und blieb sogar einmal im Baum stecken....

Dafür durfte er dann aber auch auf ner Bank mit tollem Blick Pause machen:

Und nun hab ich schon mit dem nächsten Ölefanten angefangen. Natürlich möchte Maxi auch einen. Dieses mal aus Polytierchen. Doppelt genommene Gründl Lisa Wolle. Ein Ohr und ein Fuß sind schon fertig



Ich verziehe mich jetzt wieder. Wird schön langsam Zeit das Abendessen herzurichten und lang machen wir heute beide nicht, morgen ist ja wieder Schule.

Montag, 8. Februar 2016

Nur nicht untätig werden...

Darum hab ich schon wieder zwei neue Tücher auf den Nadeln. Ich liebe meine Tücher und wechsel auch immer schön durch beim Tragen. Leider ist ein Teil noch im Umzugkarton weil ich noch keine für mich zufriedenstellende Lager-Lösung gefunden habe....
Angeschlagen hab ich vor einiger Zeit einen Ripple von Nicolor aus einem Strang Wollmeise. Ich glaub das ein Campari Orange...  Leider ein nicht so schönes Bild. Wollmeisen sind einfach echt schwer zu fotografieren...



Und dann hat Simone Eich wieder eine neue Anleitung veröffentlicht. Ganz ohne linke Maschen - perfekt für mich. Die Anleitung heißt "City Lights" und war ein Geschenk in der Wdw-Gruppe auf Ravelry und die Wolle ist von Lana Grossa. Genaueres kann ich euch beim nächsten Mal verraten.






So, ich werd jetzt noch ein bißchen Surfen bevor Maxi heim kommt. Der ist grad Schlittschuh laufen.

Bis bald,
Eure Micha

Sonntag, 7. Februar 2016

Fertig 2016 - 2: Snakeld

Stricken geht mal besser, mal überhaupt nicht. Darum hab ich für den Snakeld echt lang gebraucht, obwohl es nur rechte und linke Maschen und ein total eingängiges Muster ist... *grummel*
Ich bin ja echt total ungeduldig und schon echt genervt weil ich möchte, dass endlich wieder alles richtig geht und nicht nur so halb.... Hatte schon mal jemand sowas am Finger wie ich?? Wie lang hat das bei euch gedauert???

Hier aber endlich der Snakeld. Gestrickt aus einem Strang Tausendschön, namens "Klingglöckchen" welches ich in der wdw-Gruppe im Adventskalender gewonnen habe. Anleitung von Simone Eich/das Wollwerk "Snakeld". Die Anleitung ist übrigens kostenlos!

Der Schal ist noch ungespannt, das werd ich die Tage nach holen.